Leitfaden für Schwerlastregal-Käufer

Fachböden gibt es in einer Reihe von verschiedenen Profilen. Jedes dieser Profile hat seine Vor- und Nachteile, aber vor allem hat jedes dieser Profile seinen situativen Nutzen. Auch wenn die Vorteile eines Typs ansprechend sind, stellen Sie sicher, dass Ihr Raum für diesen Typ geeignet ist, oder Sie enden mit Regalen, die Sie nicht verwenden können.

Standard

Dies ist der am häufigsten hergestellte Regaltyp, der in praktisch jeder Umgebung zu finden ist. In der Regel haben diese Regale eine Vier-Säulen-Konstruktion, auf der zahlreiche Fachböden angeordnet sind. Diese Art von Regal kann im Allgemeinen die schwersten Lasten tragen, aber es lässt Ihre gelagerten Gegenstände anderen oder der Witterung ausgesetzt.

Standard-Garagenregale – Wandhalterung

Nach dem Standardtyp sind Wandhalterungen die nächste gängige Art von Regalen. Diese Regale sind äußerst praktisch, da sie überall dort montiert werden können, wo es Ständer oder andere Verstrebungen gibt, und Ihre gelagerten Gegenstände vom Boden fernhalten. Leider bieten diese Regale auch die geringste Tragfähigkeit.

Wandmontierte Garagenregale – Überkopfregale

Überkopfregale stellen so etwas wie ein Gleichgewicht zwischen der Wandmontage und dem Standardtyp dar. Diese Regale werden an den Stützbalken einer Decke befestigt. Dies bietet eine bessere Sicherheit für größere Gewichtskapazitäten und ermöglicht es ihnen auch, eine größere Lagerfläche als Wandhalterungen zu bieten. Ein weiterer Bonus ist, dass sie Ihre gelagerten Gegenstände sowohl vor anderen Personen als auch vor den Elementen schützen. Das Hauptproblem bei dieser Art von Regalen ist, dass sie schwieriger zu installieren sind und auch das Herausholen der gelagerten Gegenstände mühsamer ist. Außerdem sind sie oft teurer als andere Regaltypen.

Kapazität

Auch wenn ein Regal extrem groß sein kann, bedeutet das nicht, dass es alle verschiedenen Gegenstände aufnehmen kann, die Sie darauf lagern möchten. Wenn Sie z. B. Betonsäcke aufbewahren möchten, müssen Sie sicherstellen, dass das Regal die Gewichtskapazität bewältigen kann. Angenommen, Sie kümmern sich um den Platzbedarf, dann ist dies wohl die nächste wichtige Eigenschaft eines Regals.

Größe

Verschiedene Regale bieten mehr oder weniger Platz und sind unterschiedlich konfiguriert. Eine Sache, die dies beeinflusst, ist die Anzahl der tatsächlichen Regale, die mit dem Gerät geliefert werden. Ein weiterer zu berücksichtigender Faktor ist, in welchen Größenabstufungen die Regale verstellt werden können – wenn überhaupt.

Während es notwendig sein könnte, den größtmöglichen Stauraum zu suchen, werden Sie auch sicherstellen wollen, dass das Regal in den Bereich passt, den Sie beabsichtigen, es zu platzieren. Wenn Sie können, werden Regale mit Rädern Ihnen etwas Spielraum beim Herausfinden dieses letzten Teils erlauben.

Quelle: https://www.hhl-schwerlastregale.de/de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.